_
Sitemap Ungarische Spezialitäten
_
Nützliches:
Wörterbücher u.a.
Radiosender
TV-Sender
Restaurants
  
_

Sitemap Ungarische Spezialitäten und Delikatessen

Lebensmittel & Produkte aus Ungarn

Kolbasz, Kolbász, Salami

Paprika, Käse, Wein

Sekte, Pálinka, Palinka

Bücher, Literatur, Musik, Filme, DVD, CD

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)
Stand: September 2012

Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an. In beiderseitigem Interesse bemühen wir uns, die Festlegung der allgemeinen Geschäftsbedingungen so einfach wie möglich zu halten.


§ 1 Preise

Alle Preise in diesem Online-Shop sind als Bruttopreise in € (Euro) ausgezeichnet und beinhalten die derzeit gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.


§ 2 Vertragsschluss

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.


§ 3 Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


§ 4 Lieferung

Die Ware wird direkt an die von Ihnen vorgegebene Anschrift geliefert, sofern keine abweichende Lieferanschrift mitgeteilt wurde. Wir behalten uns vor, auf Nachlieferungen kleinerer Mengen zu verzichten, wenn diese am Versand nicht lieferbar sind und sofern nicht eine anderslautende Bestätigung erteilt wird. Bei ausverkauften Artikeln sind wir nicht zur Lieferung verpflichtet. Wir werden Sie unverzüglich darüber informieren und eventuelle Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Des Weiteren behalten wir uns vor, einzelne Artikel einer Set-Zusammenstellung durch qualitativ und preislich vergleichbare Artikel zu ersetzen, falls diese ausverkauft oder saisonbedingt nicht lieferbar sind.


§ 5 Lieferfristen

Innerhalb Deutschlands erfolgt die Zustellung von Artikeln mit dem Status „sofort lieferbar“ innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang bzw. bei Nachnahmesendungen innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Bestellung. Sollte ein Teil der bestellten Produkte nicht den Status "sofort lieferbar" haben, verzögert sich die Zustellfrist der gesamten Bestellung um den jeweils genannten Zeitraum. Bei Produkten mit dem Status "Sammelbestellung" erfolgt die Auslieferung des gesamten Auftrages in der Woche, welche bei der Produktbeschreibung genannt wurde. Für eventuelle Verzögerungen bei der Auslieferung können wir jedoch keine Haftung übernehmen. Sollte sich die Lieferung aus einem uns bekannten Grund verzögern, werden wir Sie selbstverständlich benachrichtigen. Die Lieferfrist verlängert sich durch Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung, sowie bei Eintritt unvorhersehbarer Hindernisse, z.B. Betriebsstörungen, Verzögerungen in der Anlieferung wesentlicher Materialien etc., soweit diese Ereignisse auf die Lieferung der bestellten Waren von erheblichem Einfluss sind. Dies gilt auch, wenn solche Umstände bei Unterlieferern eingetreten sind. Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse. Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann von uns nicht zu vertreten, wenn sie während eines bereits vorliegenden Verzuges entstehen. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden dem Besteller in wichtigen Fällen baldmöglichst mitgeteilt. Um die Transparenz und Planbarkeit zu erhöhen erhalten Sie nach Versand des Paketes eine automatische Bestätigung per E-Mail mit Link zur Sendungsverfolgung.


§ 6 Sachmängelhaftung, Beanstandungen

Es gelten die gesetzlichen Sachmängelhaftungsbestimmungen mit folgenden Besonderheiten: Offensichtliche Mängel an der gelieferten Ware einschließlich Transportschäden sind sofort nach Anlieferung, spätestens jedoch eine Woche nach Erhalt unter genauer Beschreibung schriftlich zu reklamieren. Als fristwahrend gilt die Absendung der Mängelanzeige. Bei Versäumnis dieser Frist sind Rechte nach der Sachmangelhaftung wegen offensichtlicher Mängel ausgeschlossen. Nicht offensichtliche Mängel sind nach Entdeckung mitzuteilen. Bei Mangelhaftigkeit der Ware sind wir zur Nacherfüllung berechtigt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung können Sie entweder eine Kaufpreisherabsetzung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Im letzteren Fall sind Sie zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet. Eigenschaften der Produkte werden von uns nicht zugesichert, es sei denn, die Zusicherung erfolgt ausdrücklich.
Weitergehende Ansprüche Ihrerseits sind ausgeschlossen. Vorstehender Haftungsausschluss gilt jedoch nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit.


§ 7 Kaufpreiszahlung

Die Bezahlung der bestellten Ware kann wahlweise im Voraus durch Überweisung erfolgen, oder per Nachnahme im Moment der Auslieferung. Bei Vorauszahlung ist auch eine PayPal-Überweisung möglich. Alle notwendigen Zahlungsinformationen erhalten Sie mit der Bestellbestätigung.


§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Produkte aus derselben Bestellung bleibt die Ware unser Eigentum.


§ 9 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn Sie Kaufmann sind, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für unseren Hauptsitz zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, an Ihrem Hauptsitz zu klagen. Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


§ 10 Liefer- und Zahlungsbedingungen

Unsere Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen € 5.95 pro Paket. Ab einem Bestellwert von 69.00 € erfolgt die Lieferung frei Haus. Bei Versand von gekühlten Produkten erhöhen sich die Versandkosten um € 3.00. Falls Sie sich für die Nachnahmezahlung entschieden haben, fällt zusätzlich eine Nachnahmegebühr in Höhe von € 5.00 an. Die Zahlung per Nachnahme ist derzeit nur in Deutschland möglich. Bei Versand nach Österreich erhöhen sich die jeweiligen Versandkosten um 5.50 €. Bei Versand in andere Länder innerhalb der EU beträgt der Versandzuschlag 7.50 €. Bei Versand in die Schweiz beträgt der Versandkostenzuschlag 24.50 €.
Die jeweils fälligen Gesamtkosten hängen also von Versandart, Warenwert und Zielland ab und Sie können diese vor Absenden der Bestellung jederzeit über den Button „Gesamtkosten prüfen“ im Bestellformular berechnen und anzeigen lassen.
Es erfolgt keine Abgabe von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 18 Jahren. Um dies sicherzustellen versenden wir Pakete welche solche Produkte enthalten mit Identitäts- & Altersprüfung. Mit der Bestellung versichern Sie ausdrücklich, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.



zur Druckversion




Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits


Sitemap      Artikel & Partnerseiten